FWT offline: Mensch, bin ich doof, … – als Führungskraft von den Besten lernen und Erfolge feiern!

FWT offline: Mensch, bin ich doof, … – als Führungskraft von den Besten lernen und Erfolge feiern!

14 Oktober 2021

Impulse für persönliche Bestleistung - was Führungskräfte vom Spitzensport lernen können


Offline-Veranstaltung im Rahmen der FrauenWirtschaftsTage 2021

Unser Inneres Team gestaltet den Inneren Dialog. Sie erleben, wie Sie diesen gewinnbringend für sich nutzen und zur inneren Klarheit kommen. Denn gerade Sie als Führungskraft müssen mit stimmigen Entscheidungen überzeugen.

Kennen Sie das auch? Situationen, wo Geplantes anders läuft wie vorgenommen und man zu sich selbst sagt: "Mensch, bin ich doof, …". Das ist unser Innerer Dialog und diesem schenken wir meistens keine große Aufmerksamkeit. Dabei lohnt es sich genauer hinzuhören: Gedanken sind unsere inneren Selbstgespräche. Schätzungsweise 70% unserer täglichen Denkleistung dreht sich um uns selbst, unsere Motivation und um unser Verhalten. Profi-Sportler nutzen diese Erkenntnis seit Jahren: Sieg und Niederlage ist häufig „Kopfsache“!

Das Modell vom „Inneren Team“ (Schulz v. Thun), unseren Persönlichkeitsanteilen, fördert den differenzierten Blick auf uns selbst und unsere innere Haltung. Wir wenden das Modell direkt auf konkrete Fälle aus Ihrem Arbeitsalltag an.

Mit Theorie-Input, Übungen, Diskussionen und Spaß setzen wir diese Themen um. Sie lernen Ihren inneren Dialog kennen und diesen positiv zu nutzen – die Berge sind die gleichen, aber Sie nehmen diese anders wahr.

Motivation – Begeisterung – Durchhaltevermögen wie die Spitzensportler, das können auch Sie!

Kinderbetreuung auf Anfrage.

Datum:  Donnerstag, 14. Oktober 2021
Uhrzeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Kosten: 100 €
Veranstalterin: Veronika Wäscher-Göggerle – Frauen- und Familienbeauftragte des Landratsamts Bodenseekreis
Referentin:  Silke Arnold, Trainerin – Beraterin – Executive Coach
Veranstaltungsort: VHS FN, Charlottenstr. 12/2, 88045 Friedrichshafen

Jetzt anmelden »


In der Region Bodensee-Oberschwaben organisieren wir, eine Kooperation regionaler Akteur*innen, seit vielen Jahren ein spannendes und vielfältiges Programm anlässlich der FrauenWirtschaftsTage. Frauen in ihrer beruflichen Entwicklung zu inspirieren, zu ermutigen und voranzubringen ist uns allen ein besonderes Anliegen.

Unser komplettes Programm der FrauenWirtschaftsTage in der Region Bodensee-Oberschwaben finden Sie hier als PDF. 

Veranstalter*innen der FrauenWirtschaftsTage 2021:

  • Kontaktstelle Frau und Beruf Ravensburg – Bodensee-Oberschwaben
  • IHK Bodensee-Oberschwaben
  • Handwerkskammer Ulm, Außenstelle Ravensburg
  • familyNET
  • vhs Friedrichshafen
  • Jobcenter Landratsamt Bodenseekreis
  • Jugendamt Landratsamt Bodenseekreis
  • Katharina Franken – Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg
  • Veronika Wäscher-Göggerle – Frauen- und Familienbeauftragte des Landratsamts Bodenseekreis
  • Sonja Grauberger – Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Ravensburg
  • Eva-Maria Komprecht – Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Ravensburg

Mit freundlicher Unterstützung der Wirtschaftsförderungsgesellschaften des Bodenseekreises und des Landkreises Ravensburg und der Kreissparkasse Ravensburg.

Die Landesregierung von Baden-Württemberg will durch eine aktive Frauenförderpolitik die gleichberechtigte Beteiligung von Frauen am Erwerbsleben und in der Wirtschaft unterstützen. Initiiert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus finden deshalb jährlich im Herbst die landesweiten Frauenwirtschaftstage statt.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.