Silke Weigang: Führungskraft der Zukunft – Was wir Frauen weniger tun sollten und was mehr

Silke Weigang: Führungskraft der Zukunft – Was wir Frauen weniger tun sollten und was mehr

15 Oktober 2020

Wer die Zukunft aktiv steuern möchte, braucht Fähigkeiten, die derzeit im konventionellen Führungsalltag nicht unbedingt gefragt sind. Das erfordert Mut und eigenes Infragestellen. Was erwartet uns in zehn Jahren und wie bereiten wir uns als Leader dafür vor?

Wenn wir weiterhin erfolgreich sein wollen, müssen wir unsere Zusammenarbeit auf eine neue Grundlage stellen. Agile Teamarbeit, Verantwortungshierarchie und Potenzialentwicklung der Mitarbeiter*innen erfordern eine grundsätzliche Haltung und Fähigkeiten auf Führungsebene. Dabei sind manche, besonders „weibliche“ Fähigkeiten überhaupt nicht mehr gefragt, andere dafür umso mehr.

Werden Sie als Führungskraft "Fit für die Zukunft". Beispiele bekannter Unternehmer*innen-Persönlichkeiten führen Ihnen in diesem Workshop vor Augen, was Sie mit Mut und Infragestellen im Spannungsfeld "lokal-global" alles bewirken können. Fragen zur Selbstreflexion und neue Impulse laden Sie ein zur Fokussierung oder Veränderung für Ihr persönliches female Leadership.


Datum: Donnerstag, 15. Oktober 2020
Uhrzeit: 14:00 – 17:30 Uhr
Referentin: Silke Weigang, Business Coach – Speakerin – Führungskräfte-Trainerin, www.creono.com
Veranstaltungsort: Handwerkskammer Ulm, Außenstelle Ravensburg, Zeppelinstr. 16, 88212  Ravensburg
Veranstalterin:
Handwerkskammer Ulm, Außenstelle Ravensburg
Teilnahmebeitrag:
40 €
Anmeldung unter: Handwerkskammer Ulm, Tel.:0731 1425 – 8102, c.wende@hwk-ulm.de

Unser komplettes Programm finden Sie hier als PDF. 


In der Region Bodensee-Oberschwaben organisieren wir, eine Kooperation regionaler Akteur*innen, seit vielen Jahren ein spannendes und vielfältiges Programm anlässlich der FrauenWirtschaftsTage. Frauen in ihrer beruflichen Entwicklung zu inspirieren, zu ermutigen und voranzubringen ist uns allen ein besonderes Anliegen.

Veranstalter*innen der FrauenWirtschaftsTage 2020:

  • Kontaktstelle Frau und Beruf – Bodensee-Oberschwaben
  • IHK Bodensee-Oberschwaben
  • Handwerkskammer Ulm, Außenstelle Ravensburg
  • familyNET
  • vhs Friedrichshafen
  • Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg
  • Jobcenter Landratsamt Bodenseekreis
  • Jugendamt Landratsamt Bodenseekreis
  • Veronika Wäscher-Göggerle – Frauen- und Familienbeauftragte des Landratsamts Bodenseekreis
  • Sabine Fietz – Beauftragte für Chancengleichheit des Landkreises RV
  • Eva-Maria Komprecht – Gleichstellungsbeauftragte der Stadt RV

Die Landesregierung von Baden-Württemberg will durch eine aktive Frauenförderpolitik die gleichberechtigte Beteiligung von Frauen am Erwerbsleben und in der Wirtschaft unterstützen. Initiiert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau finden deshalb jährlich im Herbst die landesweiten Frauenwirtschaftstage statt.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.