Dagmar Schwarz: Mutig ist es, neue Wege zu gehen

Dagmar Schwarz: Mutig ist es, neue Wege zu gehen

15 Oktober 2020
Im Betrieb oder in der Verwaltung sind wir oft stark verankert in bestehenden Prozessen, welche sich nah an gesetzlichen und normativen Vorgaben orientieren. Dies erweckt zunächst den Eindruck, dass Veränderung bzw. Innovation nicht möglich ist. Dennoch sind wir selbst als Mitarbeiterinnen, die den Betriebs- oder Verwaltungsalltag gestalten, diejenigen, die innovative Ideen entwickeln können und einbringen sollten, um eine fortschreitende Verbesserung bzw. Innovation zu ermöglichen.

Das Seminar fokussiert genau diesen Sachverhalt: Mitarbeiterinnen als Trägerinnen innovativer Ideen zur Optimierung von Abläufen - als Innovatorinnen. Im Seminar lernen Sie Innovationsmethoden kennen, was unter Innovation verstanden wird und wie Innovationen bewusst angestrebt werden können.


Datum: Donnerstag, 15. Oktober 2020
Uhrzeit: 09:00 – 17:00 Uhr
Referentin: Dagmar Schwarz, Geschäftsführende Gesellschafterin der fourpeople GmbH Lindau, www.fourpeople.de
Veranstaltungsort: Jobcenter, Raum 507, Sauterleutestraße 34, 88250 Weingarten
Veranstalterinnen:
Sabine Fietz – Beauftragte für Chancengleichheit des Landkreises Ravensburg,
Eva-Maria Komprecht – Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Ravensburg
Teilnahmebeitrag:
80 €

Zur Veranstaltung anmelden

Unser komplettes Programm finden Sie hier als PDF. 


In der Region Bodensee-Oberschwaben organisieren wir, eine Kooperation regionaler Akteur*innen, seit vielen Jahren ein spannendes und vielfältiges Programm anlässlich der FrauenWirtschaftsTage. Frauen in ihrer beruflichen Entwicklung zu inspirieren, zu ermutigen und voranzubringen ist uns allen ein besonderes Anliegen.

Veranstalter*innen der FrauenWirtschaftsTage 2020:

  • Kontaktstelle Frau und Beruf – Bodensee-Oberschwaben
  • IHK Bodensee-Oberschwaben
  • Handwerkskammer Ulm, Außenstelle Ravensburg
  • familyNET
  • vhs Friedrichshafen
  • Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg
  • Jobcenter Landratsamt Bodenseekreis
  • Jugendamt Landratsamt Bodenseekreis
  • Veronika Wäscher-Göggerle – Frauen- und Familienbeauftragte des Landratsamts Bodenseekreis
  • Sabine Fietz – Beauftragte für Chancengleichheit des Landkreises RV
  • Eva-Maria Komprecht – Gleichstellungsbeauftragte der Stadt RV

Die Landesregierung von Baden-Württemberg will durch eine aktive Frauenförderpolitik die gleichberechtigte Beteiligung von Frauen am Erwerbsleben und in der Wirtschaft unterstützen. Initiiert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau finden deshalb jährlich im Herbst die landesweiten Frauenwirtschaftstage statt.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.