New Work - Warum wir moderne Heldinnen brauchen

New Work - Warum wir moderne Heldinnen brauchen

16 März 2023

Diese Veranstaltung ist die Auftaktveranstaltung des Landesprogramms Kontaktstellen Frau und Beruf Baden-Württemberg zum Jahresthema 2023:

Empowerment für Frauen in der Arbeitswelt: jetzt!
flexibel. vielfältig. stark.

„Sei frech, wild und wunderbar”, empfahl uns Astrid Lindgren, die „Mutter” von Pippi Langstrumpf. Und Recht hat sie!

Die heutige Zeit verlangt uns einiges ab. Wir befinden uns im Dauermodus der Veränderung und Anpassung. Zwischen Zoom-Calls, Familienmanagement, Digitalität und dem Wunsch nach beruflicher Entwicklung, bleibt manches auf der Strecke - vor allem auch das persönliche Empowerment, das Bewusstsein für die eigenen weiblichen Stärken.

Im Alltags-Chaos vergessen wir so oft: Schon immer waren es die Frauen, die in turbulenten Zeiten Familien und Gesellschaften zusammengehalten haben. Das ist heute nicht anders als vor 70 oder 700 Jahren. Doch anders als in der Vergangenheit haben Frauen heute die Macht, sich gleichberechtigt in Wirtschaft und Gesellschaft einzubringen und ihre eigene Heldinnengeschichte zu schreiben - also mehr Pippi, als Annika zu sein.

Warum wir in der heutigen Zeit moderne Heldinnen brauchen und was die Powerfrau von heute auszeichnet, erklärt Melanie Vogel, in diesem Vortrag.

Referentin:  Melanie Vogel, WirtschaftsPhilosophin, Unternehmerin und Initiatorin der WOMEN&WORK
Datum: Donnerstag, 16. März 2023
Uhrzeit: 17:00 - 18.30 Uhr
Kosten: kostenfreie Veranstaltung, Anmeldung erforderlich
Veranstaltungsformat: Online-Veranstaltung
Veranstalterinnen: Kontaktstellen Frau und Beruf Baden-Württemberg


Jetzt kostenfrei anmelden »