WOMEN 2021 - Let‘s go digit@l!: Von Führungsfrauen lernen

WOMEN 2021 - Let‘s go digit@l!: Von Führungsfrauen lernen

23 November 2021
  • Wie hat die Digitalisierung in den Arbeitsalltag eingegriffen?
  • Was bedeutet diese Entwicklung für den Alltag von Führungskräften?
  • Welche Chancen liegen in der Digitalisierung für verbesserte Arbeitsbedingungen und Vernetzung von Frauen?

Stefanie Lange wird in einer kurzen Einführung die Erkenntnisse aus den letzten Monaten darstellen und auf die Chancen der Digitalisierung eingehen um sich dann der Frage zu widmen:

Wie erleben Frauen in Führungspositionen die Veränderungen durch die Digitalisierung in ihrer (Führungs-) Arbeit? 

Wir freuen uns auf das Gespräch mit unseren Gästen Heidi Schmidt und Birgit Förster. Seien Sie gespannt wie eine geschäftsführende Gesellschafterin und eine Bürgermeisterin die letzten Monate erlebt haben. Standen sie unter „Digitalisierungsdruck“ ? Wie gestalten sie ihre Arbeit heute - online/offline? Was hat sich verändert in Bezug auf die Teamführung? Nutzen sie vermehrt digitale Netzwerke seit Corona? In welchen Netzwerken sind sie aktiv?

Anschließende Fragerunde: Auch Sie als Teilnehmerin sollen gerne zu Wort kommen. Ihre Fragen und Erfahrungen sind ebenfalls gefragt. Wir sind gespannt auf eine angeregte und anregende Diskussion.

Die Referentin und Moderatorin Stephanie Lange ist eine der renommiertesten Spezialistinnen für Vermarktungs- und Vertriebsthemen im deutschsprachigen Buchmarkt. Mehr als 20 Jahre arbeitete sie als Führungskraft bei Verlagen und Händlern, bevor sie sich 2017 als Beraterin und Coach selbständig gemacht hat.

Heidi Schmidt ist geschäftsführende Gesellschafterin der PKS Software GmbH aus Ravensburg und führt mit ihrem Team aus über 50 IT-Experten werterhaltende Software-Renovierungen durch. Am eigenen Leib durfte sie erfahren, was es bedeutet, sich zunächst in den 90er Jahren in der Männerdomäne IT zu behaupten, um dann 2011 in eine männerbesetzte Geschäftsführung berufen zu werden.

Birgit Förster ist Bürgermeisterin im Enzkreis. Sie ist von Beruf Dipl. Verwaltungswirt (FH). Frau Förster ist verheiratet und hat zwei Kinder.


Datum:  Dienstag, 23. November 2021
Uhrzeit: 17:00 - ca. 19:15 Uhr
Kosten: kostenfrei / Anmeldung erforderlich / begrenztes Platzangebot
Referentin:  Stephanie Lange //  Vertriebsberatung und Coaching
Gäste: 
Heidi Schmidt // geschäftsführende Gesellschafterin der PKS Software GmbH, www.pks.de
Birgit Förster // Bürgermeisterin der Gemeinde Niefern-Öschelbronn
Veranstaltungsformat: Live-Online-Workshop
Veranstaltungs-Software: zoom

Wir freuen uns auf Sie. 

Jetzt anmelden »

Eine Veranstaltung im Rahmen unserer interaktiven Reihe "WOMEN 2021 - Let‘s go digit@l!" - gemeinsam mit Ihnen und für Sie.
Eine gemeinsame Veranstaltung unser Kontaktstelle und der Kontaktstelle Frau und Beruf Nordschwarzwald.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.