Women change IT: Digital Woman – wie berufliche Wege und Vernetzung in der IT gelingen

Women change IT: Digital Woman – wie berufliche Wege und Vernetzung in der IT gelingen

04 Mai 2021

Digitale Technologien beeinflussen unseren Arbeitsalltag und unser gesellschaftliches Umfeld. Fitness-Apps motivieren uns, mehr zu Fuß zu gehen, Algorithmen steuern unsere Informationen und verkuppeln uns. Software und Roboter ersetzen menschliche Arbeitskraft, Social Media-Kommunikation hilft, Revolutionen zu organisieren und Wahlen zu gewinnen. Digitale Technologien werden genutzt, im Guten wie im Schlechten.

Hinter jeder Technologie stecken Menschen – Ingenieur*innen, Programmierer*innen, Designer*innen und viele mehr. Sie bestimmen, welche Technologien entwickelt werden und wie sie funktionieren. Wie können wir diese Informationstechnologien nutzen, um Veränderungen, die wir in Beruf und Gesellschaft sehen wollen, aktiv zu gestalten?

  • Maren Heltsche zeigt durch den eigenen beruflichen Werdegang auf, wie Wege Stück für Stück in die IT gegangen werden können und wie die Auseinandersetzung mit den Technologien neue berufliche Gestaltungsmöglichkeiten bietet – auch für Nicht-Programmierer*innen. Maren Heltsche erzählt von ihrem beruflichen Quereinstieg in die IT.
  • Bei ihrer Arbeit in Marktforschung und Projektleitung entdeckt sie die Chancen, die in der Softwareentwicklung liegen.
  • In der Großstadt Berlin gründet sie ein eigenes Magazin Rosegarden und sucht erst spielerisch Zugang über eine Gruppe von Frauen die programmieren. Sie bauen, unterstützt durch ein Stipendium, die Plattform Speakerinnen.org auf. Ziel ist mehr Geschlechtergerechtigkeit in Technik, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Und so engagiert sich Maren Heltsche auch lange Zeit ehrenamtlich als Vorstand der Digital Media Women.
  • Maren Heltsche arbeitet inzwischen als Programmiererin bei der Klimaschutzstiftung myclimate und ist Sonderbeauftragte des Deutschen Frauenrates für das Thema Digitalisierung.
  • Sie zeigt auf, wie durch spielerische Kooperation Frauen eine eigene digitale Plattform aufbauen können, wie der IT-Quereinstieg gemeistert werden kann und wie sich Frauen für ihren beruflichen Erfolg digital selbstgesteuert vernetzen können.


Nach dem Online-Vortrag laden wir Sie zu einem lockeren Austausch und einer anregenden Diskussion ein.

Wir freuen uns auf Sie im virtuellen Raum.

Fotocredits: Delia Wöhlert


Datum: Dienstag, 04. Mai 2021
Uhrzeit: 18 - 20 Uhr
Referentin: Maren Heltsche – Digital Media Women e.V.
Kosten: kostenfreie Veranstaltung, Anmeldung erforderlich
Veranstaltungsformat: Interaktiver Online-Vortrag
Veranstaltungssoftware: voraussichtlich zoom

Jetzt anmelden »


Unsere Veranstaltungensreihe „Women change IT“: 

  • Kooperationsveranstaltung der Kontaktstelle Frau und Beruf Ravensburg – Bodensee-Oberschwaben mit der Frauen- und Familienbeauftragten des Bodenseekreises sowie den Wirtschaftsförderungsgesellschaften des Bodenseekreises und des Landkreises Ravensburg
  • Neben den zwei Veranstaltungen im Frühjahr 2021 wird es im Herbst 2021 zwei weitere Veranstaltungen geben.

Zusätzliche Kooperationspartnerinnen bei dieser Veranstaltung: Digital Media Women Oberschwaben (#DMWxOberschwaben).

Foto ganz oben: Pexels

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.