New Work. Neue Wege gehen. – Die neue Normalität in der Arbeitswelt

New Work. Neue Wege gehen. – Die neue Normalität in der Arbeitswelt

17 März 2021

Homeoffice, Homeschooling, Digitalisierung, Transformation, Agilität, VUCA,  Künstliche Intelligenz, Konnektivität, Globalisierung versus Lockdown, das Leben mit der Unsicherheit, eine Durchlässigkeit von Beruflichem und Privatem, die Vermischung von Leben und Arbeiten, ein neues Normal - die Arbeitswelt ist eine andere geworden. New Work ist kein Trend. Sondern Tatsache.

Wie gehen wir damit um? Was lernen wir daraus? Was macht das mit den Menschen? Was macht es mit den Betrieben, mit den Ressourcen? Wo können wir profitieren? Und wie bringen wir uns gemeinsam gut und wertschätzend weiter?

Unsere neue Workshop- und Vortragsreihe. Für Unternehmen, Unternehmer*innen, Personalverantwortliche, Entscheider*innen und am Thema Interessierte. Von der Kontaktstelle Frau und Beruf gemeinsam mit der WiR- Wirtschafts- und Innovationsförderungsgesellschaft Landkreis Ravensburg mbH.

Freuen Sie sich mit uns auf die Auftaktveranstaltung „Die neue Normalität in der Arbeitswelt“ mit Prof. Dr. Jutta Rump.


Die Corona-Krise kombiniert mit den zentralen Megatrends hat eine neue Normalität in der Arbeitswelt entstehen lassen. Nach heutiger Erkenntnis beinhaltet die Neue Normalität mehrere Perspektiven und Aspekte.

Die Transformations-Trilogie:

  • Digitale Transformation – Ökonomische Transformation – Ökologische Transformation
  • Drei limitierte Faktoren: Eingeschränkte finanzielle Mittel – Zeit als knappes Gut – Nachwuchs- und Fachkräftemangel
  • Drei „Währungen“: Geld – Zeit – Purpose
  • Drei Aspekte der Organisation: Agiles Arbeiten – Mobile Work – Flexible Arbeitsformen
  • Drei Formen der Zusammenarbeit: Stationäre Zusammenarbeit – Hybride Zusammenarbeit – Virtuelle Zusammenarbeit
  • Drei Merkmale der Führung: Transparenz – Partizipation – Krisenstab
  • Drei Ebenen der Beschäftigungsfähigkeit: Kompetenzen – Identifikation – Gesundheit


In ihrem Online-Vortrag nimmt sie Bezug auf ihre neueste Publikation von Januar 2021 „Die Neue Normalität in der Arbeitswelt - Die 7*3er Regel zu New Normal" und erläutert, was Unternehmen heute (in der Corona-Krise) für morgen (nach der Corona-Krise) wissen müssen und wie es sich mit der Generation Z verhält, die teilweise zur Generation C (Generation Corona) wird.

Vorab eine kleine Kostprobe gefällig? Hier gibt es den passenden Podcast zum Thema.

Nach dem Online-Vortrag laden wir Sie zu einem lockeren Austausch und einer anregenden Diskussion ein.

Wir freuen uns auf Sie im virtuellen Raum.

Datum: Mittwoch, 17. März 2021
Uhrzeit: 16 - ca. 17:30 Uhr
Referentin: Prof. Dr. Jutta Rump, Direktorin des Institutes für Beschäftigung und Employability IBE in Ludwigshafen
Kosten: kostenfreie Veranstaltung, Anmeldung erforderlich
Veranstaltungsformat: Live-Online-Vortrag mit anschließender Frage-/Diskussionsrunde

Jetzt anmelden »

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.