kostenfreies Online-Seminar mit Tijen Onaran: Nur wer sichtbar ist, findet auch statt

kostenfreies Online-Seminar mit Tijen Onaran: Nur wer sichtbar ist, findet auch statt

13 Oktober 2020

Viele schrecken zurück, sobald sie „persönliche Marke“ hören. Sie verbinden damit Selbstinszenierung, Egotrip oder Überfluss an Informationen. Das ist aber ein Trugschluss. Wer mit der persönlichen Marke nach außen tritt, ist gerade authentisch und ehrlich mit den eigenen Stärken und Positionen. Die Zutaten sind folgende: Positionierung, Zielsetzung und Persönlichkeit. Welche Themen und Werte sind für mich wichtig und womit möchte ich wahrgenommen werden?

Außerdem gilt es die richtige Plattform, ob off- oder online, zu finden und die eigene Geschichte zu erzählen. Ein transparenter Umgang damit hilft Kontakte zu knüpfen, Kooperationen einzugehen und vermittelt zu werden. Das kann ein Karriere-Booster, also keine Scheu!

Insbesondere Frauen müssen mit ihren Themen stärker nach außen treten damit gibt es keine Ausreden mehr, wir hätten nicht ausreichend Frauen. Durch Sichtbarkeit zeigen Frauen, dass sie auch in eher männerdominierten Bereichen mit ausreichenden Kompetenzen vertreten und mindestens genauso gut sind.

Tijen Onaran ist Moderatorin, Speakerin und Gründerin von Global Digital Women, einem internationalen Unternehmen von Gestalterinnen der Digitalbranche mit dem Ziel für mehr Sichtbarkeit, Empowerment sowie Beratung in Diversitätsfragen. Sie ist die Expertin in den Themen Netzwerken und Personal Branding. Laut dem Manager Magazin gehört sie 2020 zu den Top 100 der einflussreichsten Frauen der deutschen Wirtschaft, hat den „Made in Baden Award“ als herausragende Persönlichkeit verliehen bekommen und wurde exklusiv zum LinkedIn Influencer ausgewählt. Damit gehört sie zu einem kleinen Kreis von weltweit 500 führenden Expert*innen und Denker*innen.

 Datum: Dienstag, 13. Oktober 2020
Uhrzeit: 19:00 – 20:00 Uhr
Referentin: Tijen Onaran, Moderatorin – Speakerin – Gründerin, www.tijen-onaran.de
Teilnahmebeitrag: kostenfrei
So funktioniert die Teilnahme: Bitte melden Sie sich über unten stehenden Button für die Teilnahme an. Sie erhalten daraufhin von uns eine E-Mail mit einem Link zur Teilnahme zum Live-Online-Seminar über zoom.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme im virtuellen Raum.

Unser komplettes Programm finden Sie hier als PDF. 

Zur Veranstaltung anmelden

In der Region Bodensee-Oberschwaben organisieren wir, eine Kooperation regionaler Akteur*innen, seit vielen Jahren ein spannendes und vielfältiges Programm anlässlich der FrauenWirtschaftsTage. Frauen in ihrer beruflichen Entwicklung zu inspirieren, zu ermutigen und voranzubringen ist uns allen ein besonderes Anliegen.

Veranstalter*innen der FrauenWirtschaftsTage 2020:

  • Kontaktstelle Frau und Beruf – Bodensee-Oberschwaben
  • IHK Bodensee-Oberschwaben
  • Handwerkskammer Ulm, Außenstelle Ravensburg
  • familyNET
  • vhs Friedrichshafen
  • Agentur für Arbeit Konstanz-Ravensburg
  • Jobcenter Landratsamt Bodenseekreis
  • Jugendamt Landratsamt Bodenseekreis
  • Veronika Wäscher-Göggerle – Frauen- und Familienbeauftragte des Landratsamts Bodenseekreis
  • Sabine Fietz – Beauftragte für Chancengleichheit des Landkreises RV
  • Eva-Maria Komprecht – Gleichstellungsbeauftragte der Stadt RV

Die Landesregierung von Baden-Württemberg will durch eine aktive Frauenförderpolitik die gleichberechtigte Beteiligung von Frauen am Erwerbsleben und in der Wirtschaft unterstützen. Initiiert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau finden deshalb jährlich im Herbst die landesweiten Frauenwirtschaftstage statt.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.