Online-Seminar: Existenzgründung im Nebenerwerb

Online-Seminar: Existenzgründung im Nebenerwerb

24 Juni 2020

Neben der hauptberuflichen Selbstständigkeit, bietet die Existenzgründung im Nebenerwerb die Chance die Selbstständigkeit zu testen. Parallel zum festen Anstellungsverhältnis ist es für viele Existenzgründerinnen und -gründer attraktiv, einem Nebenjob in Form eines eigenen Unternehmens nachzugehen: flexible Arbeitseinteilung, eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sind unter anderem zwei Aspekte für den Entschluss die Existenzgründung im Nebenerwerb zu wagen.

Die Selbstständigkeit im Nebenerwerb sollte jedoch gut durchdacht und geplant sein. Viele Fragen und neue Aufgaben aus der unternehmerischen Selbstständigkeit, die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie das Risiko, den Zeitaufwand zu unterschätzen, erschweren den Start. Die Arbeitsgemeinschaft der Wirtschaftsförderer des Landkreises Sigmaringen stellt zusammen mit der IHK Bodensee-Oberschwaben, der Handwerkskammer Reutlingen und unserer Kontaktstelle Frau und Beruf mit der Veranstaltung „Existenzgründung im Nebenerwerb“ die einzelnen Schritte auf dem Weg zur Nebenerwerbsselbstständigkeit dar. Im Veranstaltungsprogramm finden sowohl rechtliche, steuerliche als auch finanzielle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Nebenerwerbsgründung ihren Platz.

Programm:
14.30 Uhr Begrüßung Dr. Bernhard Kräußlich (Geschäftsführer Wirtschaftsförderung WIS)
14.35 Uhr Beispiel aus der Praxis – Die Entwicklung und Umsetzung einer Geschäftsidee (Sonja Beutel, BUXandSOX GmbH, Bad Saulgau)
15.00 Uhr Finanzierungsmöglichkeiten einer Existenzgründung im Nebenerwerb (Andreas Müller, Hohenzollerische Landesbank Kreissparkasse Sigmaringen)
15.20 Uhr Pause
15.50 Uhr Soziale Absicherung bei Nebenerwerbsgründungen (Christine Hagg, BARMER, Sigmaringen)
16.10 Uhr Steuerliche Besonderheiten bei einer Selbstständigkeit im Nebenerwerb (Klaus-Dieter Peschke, Finanzamt Sigmaringen)
16.30 Uhr Beratungsförderung für Existenzgründer und Jungunternehmer (Jürgen Kuhn, IHK Bodensee-Oberschwaben und Sabine Romer, Handwerkskammer Reutlingen)
16.50 Uhr Fragen der Zuschauer
17.00 Uhr Ende der Veranstaltung

„Ist die Nebenerwerbsselbstständigkeit auch wirklich das Richtige für mich?“ „Hat denn meine Gründungsidee überhaupt Bestand am Markt?“
Finden Sie in der angebotenen Videokonferenz die Antworten auf Ihre Fragen! Nutzen Sie die Gelegenheit zum Austausch mit Gleichgesinnten und Experten im Bereich Existenzgründung. Ergreifen Sie die Chance und informieren Sie sich.

Datum: Mittwoch, 24. Juni 2020
Uhrzeit:14.30 - 17 Uhr
Kosten: kostenfrei
So funktioniert die Teilnahme:
Bitte melden Sie sich über folgende E-Mail-Adresse für die verbindliche Teilnahme an: mail@wis-sigmaringen.de
Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit den Zugangsdaten für die Videokonferenz.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!


Den Flyer als PDF erhalten Sie hier.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.