Firmenansicht: Diehl AKO Stiftung & Co. KG

Firmenansicht: Diehl AKO Stiftung & Co. KG

26 September 2017

Die Kontaktstelle Frau und Beruf Ravensburg – Bodensee-Oberschwaben organisiert im Rahmen der Initiative Firmenansichten in regelmäßigen Abständen Betriebsbesichtigungen speziell für Frauen. Wir freuen uns, dass die Firma Diehl AKO Stiftung & Co. KG in Wangen ihre Türen für uns öffnet.

Bei dieser Firmenansicht können Frauen, die sich beruflich neu orientieren möchten oder einen Wiedereinstieg in den Beruf planen einen Blick hinter die Kulissen der Firma Diehl werfen. Besonderer Programmpunkt: Informationen direkt aus dem Personalbüro – zu Themen wie Bewerbungsmappe, Initiativbewerbung, Vorstellungsgespräch etc.

Diehl Controls gehört zu den weltweit führenden Spezialisten bei der Entwicklung und Herstellung von elektronischen Baugruppen und Systemkomponenten für die Hausgeräteindustrie. Darüber hinaus produziert das Unternehmen Hard- und Software sowie Backend-Lösungen für das intelligente Energiemanagement zu Hause. An den Standorten in Deutschland, China, Polen, Mexiko und den USA sind rund 3.500 Mitarbeiter beschäftigt. Mit der voll automatischen, hocheffizienten und flexiblen Fertigung wurde Diehl Controls 2015 Gesamtsieger des Industrie-Benchmark-Wettbewerbs „Die Fabrik des Jahres / Global Excellence in Operations (GEO) 2015“.

Datum:
Donnerstag, 26.09.2017
Uhrzeit: 14-16 Uhr
kostenfreies Angebot, Anmeldung erforderlich
Veranstaltungsort: Diehl AKO Stiftung & Co. KG, Pfannerstr. 83, 88239 Wangen

Wir bitten um telefonische Anmeldung unter 0751-3590663.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.